Beratungshotline: +49 381 121 83 192, Mo-Do 7:30 - 17:00 Uhr, Fr 7:30 - 14:00 Uhr
Schneller & unkomplizierter Versand
Kauf auf Rechnung
Auswahl im Warenkorb Ab 120,00 € Bestellwert

+++ Liebe Kunden, aufgrund einer Systemumstellung kommt es aktuell zur Verzögerung bei der Auftragsverarbeitung und bei dem Versand der Ware +++

Heckrolle für KammBar Hecktüren

160,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5 -7 Werktage

  • KR5
Heckrolle KammBar Nachdem Sie ein KammBar®-System erworben haben, möchten Sie es auch so... mehr

Heckrolle KammBar

Nachdem Sie ein KammBar®-System erworben haben, möchten Sie es auch so einfach und zugänglich machen wie möglich. Mit dem zugehörigen Laderollensystem wird das Be- und Entladen der Dachtraverse ganz einfach.

KammBar® Rear Roller System - Hauptmerkmale

  • Ausschließlich für das KammBar-System geeignet
  • Be- und Entladen werden effizienter
  • Laderolle aus Edelstahl
  • Zusätzlicher Schutz für das Fahrzeugheck
  • Großzügig einstellbar auf Länge und Dachhöhe Ihres Fahrzeugs
  • Belastbarkeit bis zu 50 kg
  • Klapperfreie Compositeanschlüsse

KammBar® Rear Roller System - Nutzbarkeit

Das Laderollensystem für die KammBar® folgt der gleichen Produktphilosophie wie die KammBar® selbst: hohe Festigkeit, ästhetisch ansprechend und einfach im Gebrauch.

Die Laderolle selbst ist besonders leichtlaufend und besteht aus festem, rostfreiem Stahl, der über langlebige und klapperfreie Compositeanschlüssen an weitläufig einstellbaren Stützen aufgehängt ist. Die Laderolle ist mit bis zu 50 kg belastbar und eignet sich perfekt als Ladehilfe für Leitern und Bleche.

KammBar® Rear Roller System - Aussehen

Dieses Laderollensystem ist so konstruiert und gestylt, dass es perfekt zum KammBar®-System passt. Die Rolle selbst hängt an Stützen aus eloxiertem Aluminium, die in ihrer Form der Traversenstange folgen. Als Edelstahlrolle verleiht sie jedem Dachtraversensystem einen Hauch von Klasse.

KammBar® Rear Roller System - Wirtschaftlichkeit

Die Laderolle ist nicht nur Hilfsmittel beim Laden von Material auf die Dachtraverse, sie schützt auch die Hinterkante des Fahrzeugs. Sie ist so geformt, dass sie die Heckklappen überragt. Gleitet beispielsweise eine Leiter aus der Hand, so schlägt sie auf die Laderolle und nicht auf die Heckklappe oder das Fahrzeugdach. Teure Schäden am Fahrzeug werden damit vermieden.

Die Laderolle ist einfach an das Dachtraversensystem montierbar. Zusätzlich ist sie höhenverstellbar, so dass sie sich ganz einfach an Länge und Dachhöhe des Fahrzeugs anpassen lässt.

KammBar® Rear Roller System - Sicherheit

Dieses Laderollensystem macht das Be- und Entladen des Fahrzeugs nicht nur sicherer, es ist in vollem Umfang durch den TÜV GS-zertifiziert und mit bis zu 20 g crashgetestet.

Sie haben noch Fragen zum Artikel?
Passend für
Citroen Berlingo 2018- Kurz (L1H1)
Citroen Jumpy 2017- Kurz - Niedriges Dach (L1H1)
Citroen Jumpy 2017- Lang - Niedriges Dach (L3H1)
Citroen Jumpy 2017- Mittellang - Niedriges Dach (L2H1)
Fiat Talento 2016- Kurz - Hochdach (L1H2)
Fiat Talento 2016- Lang - Hochdach (L2H2)
Nissan NV200 2009- L1H1
Nissan NV300 2016- L1H2
Nissan NV300 2016- L2H2
Nissan NV400 2010- L1H1
Nissan NV400 2010- L1H2
Nissan NV400 2010- L2H2
Nissan NV400 2010- L3H2
Nissan NV400 2010- L4H2
Opel Combo 2018- L1H1
Opel Movano 2010- L1H1
Opel Movano 2010- L1H2
Opel Movano 2010- L2H2
Opel Movano 2010- L3H2
Opel Movano 2010- L4H2
Opel Vivaro 2014-2019 L1H2
Opel Vivaro 2014-2019 L2H2
Opel Vivaro 2019- L1H1
Opel Vivaro 2019- L2H1
Opel Vivaro 2019- L3H1
Peugeot Expert 2016- L1H1
Peugeot Expert 2016- L2H1
Peugeot Expert 2016- L3H1
Peugeot Partner 2018- L1H1
Renault Master 2010- L1H1
Renault Master 2010- L1H2
Renault Master 2010- L2H2
Renault Master 2010- L3H2
Renault Master 2010- L4H2
Renault Trafic 2014- L1H2
Renault Trafic 2014- L2H2
Toyota Proace 2016- L1H1
Toyota Proace 2016- L2H1
Toyota Proace 2016- L3H1
Toyota Proace City 2020- L1H1
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Heckrolle für KammBar Hecktüren"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen