Beratungshotline: +49 381 121 83 192, Mo-Do 7:30 - 17:00 Uhr, Fr 7:30 - 14:00 Uhr
Schneller & unkomplizierter Versand
Kauf auf Rechnung
Auswahl im Warenkorb Ab 120,00 € Bestellwert

+++ Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde – am 07.07. und am 08.07.2020, findet keine Auftragsbearbeitung und kein Versand statt +++ Ab dem 09.07.2020 läuft alles wieder wie gewohnt +++

Zurrpunkte

Zurrmulden, Zurrösen und Zurrpunkte zur Sicherung der Ladung für PKW & Transporter

Ältere PKW-Modelle oder allgemeine Transportfahrzeuge verfügen nur über wenig Möglichkeiten, um zum Beispiel durch Zurrpunkte oder Zurrösen eine sichere und schnelle Ladungssicherung im Transporter oder PKW zu gewährleisten. Die Wege der Abspannung sind in diesen Fällen sehr lang und erschweren dadurch die Sicherung der jeweiligen Güter. Allerdings gilt grundsätzlich, dass kurze verzurrte Strecken die Ladungssicherung im PKW beziehungsweise Verzurrung erheblich sicherer machen.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass Zurrpunkte wie beispielsweise Zurrösen und Zurrmulden zur effektiven Ladungssicherung im Transporter sich nachträglich anbringen lassen. Die Nachrüstung im PKW oder Transporter sollte dabei von Fahrzeug-Profis durchgeführt werden und im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben erfolgen. Zudem reicht es nicht aus, wenn Zurrpunkte nur mit der Fahrzeugwand, der Ladefläche oder Fahrzeugdecke verschraubt werden.

Zurrmulden werden meistens am Fahrzeugboden verschraubt. Deshalb verfügen viele Ladeflächen von Transportern über 10er-Gewindelöcher. Falls nicht, müssen Zurrösen oder Zurrmulden mithilfe einer Gegenplatte angeschraubt werden. Diese sollte unbedingt direkt an tragenden Bauteilen der Karosserie aufliegen, damit sich eine höchstmögliche Zugfestigkeit ergibt. Zur Montage der Gegenplatte muss der Boden des jeweiligen Fahrzeuges durchbohrt werden. Dafür sollte man die Hilfe einer Fachwerkstatt in Anspruch nehmen.

Wir bieten für jede Art Ladungssicherung im PKW sowie für die Ladungssicherung im Transporter unterschiedliche Varianten von Zurrschienen und Zurrösen, Zurrmulden, Beschläge sowie Fittinge. Diese werden selbstverständlich so angefertigt, dass sämtliche Normen und gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Die eingesetzten Materialien sind gleichermaßen hochwertig und langlebig.

Zurrmulden sind beispielsweise aus verzinktem oder in rohem Stahl erhältlich. Diese Art Ladungssicherung im Transporter wird in den Boden des jeweiligen Fahrzeuges eingelassen und ist, je nachdem welche Ausführung verwendet wird.

Zurrmulden, Zurrösen und Zurrpunkte zur Sicherung der Ladung für PKW & Transporter Ältere PKW-Modelle oder allgemeine Transportfahrzeuge verfügen nur über wenig Möglichkeiten, um zum... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zurrpunkte

Zurrmulden, Zurrösen und Zurrpunkte zur Sicherung der Ladung für PKW & Transporter

Ältere PKW-Modelle oder allgemeine Transportfahrzeuge verfügen nur über wenig Möglichkeiten, um zum Beispiel durch Zurrpunkte oder Zurrösen eine sichere und schnelle Ladungssicherung im Transporter oder PKW zu gewährleisten. Die Wege der Abspannung sind in diesen Fällen sehr lang und erschweren dadurch die Sicherung der jeweiligen Güter. Allerdings gilt grundsätzlich, dass kurze verzurrte Strecken die Ladungssicherung im PKW beziehungsweise Verzurrung erheblich sicherer machen.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass Zurrpunkte wie beispielsweise Zurrösen und Zurrmulden zur effektiven Ladungssicherung im Transporter sich nachträglich anbringen lassen. Die Nachrüstung im PKW oder Transporter sollte dabei von Fahrzeug-Profis durchgeführt werden und im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben erfolgen. Zudem reicht es nicht aus, wenn Zurrpunkte nur mit der Fahrzeugwand, der Ladefläche oder Fahrzeugdecke verschraubt werden.

Zurrmulden werden meistens am Fahrzeugboden verschraubt. Deshalb verfügen viele Ladeflächen von Transportern über 10er-Gewindelöcher. Falls nicht, müssen Zurrösen oder Zurrmulden mithilfe einer Gegenplatte angeschraubt werden. Diese sollte unbedingt direkt an tragenden Bauteilen der Karosserie aufliegen, damit sich eine höchstmögliche Zugfestigkeit ergibt. Zur Montage der Gegenplatte muss der Boden des jeweiligen Fahrzeuges durchbohrt werden. Dafür sollte man die Hilfe einer Fachwerkstatt in Anspruch nehmen.

Wir bieten für jede Art Ladungssicherung im PKW sowie für die Ladungssicherung im Transporter unterschiedliche Varianten von Zurrschienen und Zurrösen, Zurrmulden, Beschläge sowie Fittinge. Diese werden selbstverständlich so angefertigt, dass sämtliche Normen und gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Die eingesetzten Materialien sind gleichermaßen hochwertig und langlebig.

Zurrmulden sind beispielsweise aus verzinktem oder in rohem Stahl erhältlich. Diese Art Ladungssicherung im Transporter wird in den Boden des jeweiligen Fahrzeuges eingelassen und ist, je nachdem welche Ausführung verwendet wird.

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zurrpunkt | Zurrplatte | Zurrmulde

Länge: 102 mm

3,40 €
Inkl. 16% MwSt.
ab 1 Stk. 3,40 € inkl. MwSt.
ab 11 Stk. 3,00 € inkl. MwSt.
ab 51 Stk. 2,60 € inkl. MwSt.
ab 100 Stk. 2,20 € inkl. MwSt.
Zurrpunkt Airline rund
3,90 €
Inkl. 16% MwSt.
ab 1 Stk. 3,90 € inkl. MwSt.
ab 11 Stk. 3,50 € inkl. MwSt.
ab 51 Stk. 3,10 € inkl. MwSt.
ab 100 Stk. 2,70 € inkl. MwSt.
Zurrpunkt Airline eckig
5,50 €
Inkl. 16% MwSt.
ab 1 Stk. 5,50 € inkl. MwSt.
ab 11 Stk. 4,90 € inkl. MwSt.
Airline Zurrpunkt | Zurrplatte schwarz
5,70 €
Inkl. 16% MwSt.
ab 1 Stk. 5,70 € inkl. MwSt.
ab 11 Stk. 5,30 € inkl. MwSt.
ab 51 Stk. 4,90 € inkl. MwSt.
ab 100 Stk. 4,50 € inkl. MwSt.
Zurrpunkte viereckig mit Feder

Maße: 105 x 105 mm

4,00 €
Inkl. 16% MwSt.
ab 1 Stk. 4,00 € inkl. MwSt.
ab 11 Stk. 3,60 € inkl. MwSt.
ab 51 Stk. 3,20 € inkl. MwSt.
ab 100 Stk. 2,80 € inkl. MwSt.
Zuletzt angesehen