Ladungssicherung im und am Wohnmobil

Sicheres Reisen mit den Produkten von LaSi24

wohnmobil

Endlich, entspannt und unabhängig mit dem Wohnmobil in den wohlverdienten Urlaub fahren. Da stellt sich für viele Reisende vom ersten Moment an das Urlaubsgefühl ein. Erfahrungsgemäß werden dabei jede Menge Gepäck mit auf die Reise genommen. Mit Vollgepackten Wohnmobilen und Caravans fährt man quer durch Europa in die Urlaubsregionen.

In einem Wohnmobil findet zwar alles seinen Platz, aber nur die Wenigsten machen sich Gedanken um die Gefahren, die durch eine mangelnde oder fehlende Ladungssicherung entstehen und Ihr Urlaubserlebnis zum Risiko werden lassen können. Dies kann sogar die Ursache für einen Unfall sein. Dann prüfen Polizei, Gerichte und auch Versicherungen, ob alle beteiligten Verantwortlichen ihre Sicherungspflichten eingehalten haben.

Damit Ihr Caravan oder Wohnmobil bei der Urlaubsfahrt nicht ins Wanken gerät, sollten Sie beim Beladen auf einen möglichst niedrigen Schwerpunkt achten. Auch auf die gleichmäßige Gewichtsverteilung kommt es an. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) rät außerdem, Antirutschmatten und Zurrseile zur Ladungssicherung und als Schutz vor unerwünschtem Wankem oder gar Wegbrechen des Fahrzeugs zu verwenden. Prüfen Sie daher immer vor der Fahrt in den Urlaub die Ladungssicherung in Ihrem Wohnmobil oder Caravan noch einmal. So können Sie ruhigen Gewissens und unbeschwert Ihren Urlaub genießen.

 

Sicheres Reisen mit den Produkten von LaSi24 Endlich, entspannt und unabhängig mit dem Wohnmobil in den wohlverdienten Urlaub fahren. Da stellt sich für viele Reisende vom ersten Moment an... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ladungssicherung im und am Wohnmobil

Sicheres Reisen mit den Produkten von LaSi24

wohnmobil

Endlich, entspannt und unabhängig mit dem Wohnmobil in den wohlverdienten Urlaub fahren. Da stellt sich für viele Reisende vom ersten Moment an das Urlaubsgefühl ein. Erfahrungsgemäß werden dabei jede Menge Gepäck mit auf die Reise genommen. Mit Vollgepackten Wohnmobilen und Caravans fährt man quer durch Europa in die Urlaubsregionen.

In einem Wohnmobil findet zwar alles seinen Platz, aber nur die Wenigsten machen sich Gedanken um die Gefahren, die durch eine mangelnde oder fehlende Ladungssicherung entstehen und Ihr Urlaubserlebnis zum Risiko werden lassen können. Dies kann sogar die Ursache für einen Unfall sein. Dann prüfen Polizei, Gerichte und auch Versicherungen, ob alle beteiligten Verantwortlichen ihre Sicherungspflichten eingehalten haben.

Damit Ihr Caravan oder Wohnmobil bei der Urlaubsfahrt nicht ins Wanken gerät, sollten Sie beim Beladen auf einen möglichst niedrigen Schwerpunkt achten. Auch auf die gleichmäßige Gewichtsverteilung kommt es an. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) rät außerdem, Antirutschmatten und Zurrseile zur Ladungssicherung und als Schutz vor unerwünschtem Wankem oder gar Wegbrechen des Fahrzeugs zu verwenden. Prüfen Sie daher immer vor der Fahrt in den Urlaub die Ladungssicherung in Ihrem Wohnmobil oder Caravan noch einmal. So können Sie ruhigen Gewissens und unbeschwert Ihren Urlaub genießen.

 

Zuletzt angesehen