Motorrad-Zurrgurte zum sicheren Transport

Unsere Motorrad Zurrsysteme eignen sich zum sicheren Transport Ihres Motorrades.

Die einzelnen Bestandteile sind schnell montiert und er­mög­lichen damit eine optimale Sicherung. Der Lenker­gurt sorgt für einen fes­ten Stand des Motorrades auf dem An­hän­ger, während der Schutzschlauch Scheu­er­stellen auf dem Lack verhindert. Die Hand­griffe werden von Len­ker­schlau­fen vor Beschädigungen geschützt.

Für den hinteren Zurrbereich sind zum einen Gurte zum Fädeln oder aber auch „Schlaufengurte“ vorgesehen, welche besonders einfach in der Handhabung sind. Sie verhindern zusätzlich Kratzer am Metall oder dem Lack.

Sollte das Motorrad nicht auf einem Anhänger transportiert werden, sondern in einem Transporter, so bietet unser Onlineshop auch hierfür das passende Zubehör zur Ladungssicherung. Montieren Sie einfach Zurrschienen oder Zurrpunkte an Wand und Boden des Fahrzeuges und befestigen daran die Motorradzurrgurte. Mit entsprechenden Endbeschlägen (Fittingen) ist dies im Handumdrehen umgesetzt.

 

Unsere Motorrad Zurrsysteme eignen sich zum sicheren Transport Ihres Motorrades. Die einzelnen Bestandteile sind schnell montiert und er­mög­lichen damit eine optimale Sicherung. Der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Motorrad-Zurrgurte zum sicheren Transport

Unsere Motorrad Zurrsysteme eignen sich zum sicheren Transport Ihres Motorrades.

Die einzelnen Bestandteile sind schnell montiert und er­mög­lichen damit eine optimale Sicherung. Der Lenker­gurt sorgt für einen fes­ten Stand des Motorrades auf dem An­hän­ger, während der Schutzschlauch Scheu­er­stellen auf dem Lack verhindert. Die Hand­griffe werden von Len­ker­schlau­fen vor Beschädigungen geschützt.

Für den hinteren Zurrbereich sind zum einen Gurte zum Fädeln oder aber auch „Schlaufengurte“ vorgesehen, welche besonders einfach in der Handhabung sind. Sie verhindern zusätzlich Kratzer am Metall oder dem Lack.

Sollte das Motorrad nicht auf einem Anhänger transportiert werden, sondern in einem Transporter, so bietet unser Onlineshop auch hierfür das passende Zubehör zur Ladungssicherung. Montieren Sie einfach Zurrschienen oder Zurrpunkte an Wand und Boden des Fahrzeuges und befestigen daran die Motorradzurrgurte. Mit entsprechenden Endbeschlägen (Fittingen) ist dies im Handumdrehen umgesetzt.

 

Filter schliessen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen